Die PQS®-Erfolgsmethode

Entdecke dich
als ganzheitlichen Menschen!

Wie Sie mit der PQS®-Erfolgsmethode
im Sport noch erfolgreicher werden

Video ansehen

Die PQS®-Erfolgsmethode

Entdecke dich
als ganzheitlichen Menschen!

Wie Sie mit der PQS®-Erfolgsmethode
die richtigen beruflichen Entscheidungen treffen

Video ansehen

 

 

 

 

Impulsvortrag zum Jahresabschluss oder als Kick-off zum Jahresbeginn:

 

Walter Rotter " Der Charakterleser"
mit dem Vortragsthema:

"Wer Du bist, und wie DU mehr aus DIR machst"!

Dauer ca. 2 Stunden mit PowerPoint Vortrag und

Anschließender Charakterlesung

Lesen Sie weiter


Deine 3 Schritte zur
PQS®-Erfolgsmethode

Nur Menschen, die sich als bedeutende Persönlichkeit erleben,
leisten auch bedeutende Beiträge. (Walter Rotter)

icon_one

Schritt 1

Die meisten Menschen beschäftigen sich nur sehr selten und in geringem Umfang mit Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Misserfolge, Unzufriedenheit, schlechte Laune, negative Gedanken sind an der Tagesordnung.

Was ist zu tun? Wir müssen unsere generelle Einstellung und unser Grundverhalten ändern. Dies ist nur durch genaue Kenntnisse der persönlichen Voraussetzungen möglich.

Wir beschäftigen uns intensiv mit der Veränderung der geistigen Einstellung unseres/unserer Klienten/in.

icon_two

Schritt 2

Die meisten Menschen halten lieber am wiederkehrenden Verhalten fest, als sich Tag für Tag der Bewältigung neuer Herausforderungen zu stellen.

Die täglichen Herausforderungen zu erkennen, sie anzunehmen und sie zu bestehen, zeichnen erfolgreiche Menschen aus. Dafür bedarf es aber konkreter Zielvereinbarungen, um die angedachten und erwünschten Ziele rechtzeitig und zielsicher zu erreichen. „Nicht mehr und nicht weniger“.

icon_three

Schritt 3

Ein Mensch ohne Visionen, also ohne Vorstellung, wie seine Zukunft aussehen soll, kann an seiner Zukunft auch nicht gezielt arbeiten.

Leider muss immer wieder festgestellt werden, dass leider nur wenige Menschen klare Ziele vor Augen haben. Es fehlen häufig die Grundsätze, in denen Ihre Wertvorstellungen festgehalten werden.

Die darin festgelegten Regeln stellen für alle Menschen eine Richtschnur Ihres Handelns dar. Der Mensch braucht Regeln, Absprachen und notwendige Erkenntnisse, damit er seine Ziele realisieren kann.

icon_four

Fazit

Dauerhafte, positive Veränderungen sind nur möglich, wenn sie aus Einsicht erfolgen. Diese Einsicht kann aber nur aus der Veränderung der eigenen Einstellung erfolgen und entstehen.

Der Mensch wird sich allerdings nur dann verändern, wenn er in der angestrebten Veränderung auch einen Vorteil für sich erkennt. Jeder Mensch ist davon überzeugt, dass sein Beitrag im Sinne des Gesamten bedeutend ist.

Nur Menschen, die sich als bedeutende Persönlichkeit erleben, leisten auch bedeutende Beiträge. Nur wenn Menschen Ihre Ziele und Visionen kennen und auch täglich leben, ist es Ihnen möglich sich für diese aktiv und mit Freude einzusetzen.

Die vier Bausteine der
PQS®-Erfolgsmethode

Vier, die zusammengehören um Eines zu werden: DU!

Charakter

Charaktereigenschaften werden mit Ihrer Geburt als Wesenskern definiert.

Persönlichkeit

Persönlichkeitsstruktur setzt sich aus Ihrem "Kindheits-Ich", Ihrem "Eltern-Ich" und Ihrem "Erwachsenen-Ich" zusammen.

Dominanz

Dominanzverhalten wird durch das Gehirn geprägt. Das Gehirn wird in Groß-, Stamm- und Zwischenhirn unterteilt.

Emotionen

Emotionale Intelligenz (Gefühlswelt) Setzen Sie Ihre Gefühle richtig ein?

Die Trainer der
PQS®-Erfolgsmethode

  • Das Buch zur PQS®-Erfolgsmethode

    Im Alltag sind wir immer wieder vor Situationen gestellt, in denen wir uns wünschten, dass wir unsere wahren Bedürfnisse klar erkennen und das Verhalten anderer besser verstehen könnten. Genau dies verspricht Walter Rotters Methode, die er in über 40-jähriger Berufspraxis immer weiter verfeinert hat.

    weiter lesen

Die Presse zur
PQS®-Erfolgsmethode

  • Der Mann, der jeden Charakter lesen kann
    Walter Rotter ist der „Charakterleser“ und kann in seinem gleichnamigen Buch mit dem Character-Reading-Ansatz treffsicher Persönlichkeiten bestimmen – Im Interview erklärt er seine Methode. BAMBERG. Was ist das gute Leben? Oder wie entwickele ich eine glückliche Persönlichkeit? Das Buch „Der Charakterleser“ bietet dem Leser konkrete Anleitungen zur Entfaltung seiner individuellen Talente und Anlagen. Es steckt…
  • Autoren live erleben – Walter Rotter im Autoren-Interview
    Im Alltag sind wir immer wieder vor Situationen gestellt, in denen wir uns wünschten, dass wir unsere wahren Bedürfnisse klar erkennen und das Verhalten anderer besser verstehen könnten. Genau dies verspricht Walter Rotters Methode, die er in über 40-jähriger Berufspraxis immer weiter verfeinert hat. Als Grundlage dienen ihm Geburtsdatum und Geburtsstunde, mit deren Hilfe sich…
  • Der Erfolg gibt mir Recht
    Walter Rotter betreut Profigolfer und hat Weltmeister geformt. Charaktere liest er aus Geburtstagen, mit Astrologie will er aber nichts zu tun haben. Um den Charakter eines Menschen zu lesen, braucht Walter Rotter nichts weiter als den Geburtstag und die genaue Geburtsstunde. Mit astrologischem Hokuspokus will er trotzdem nichts zu tun haben. Schließlich hat er über…
  • Experten Tipp für Eltern zum Thema Pubertierende
    Walter Rotter, der Mentalcoach, gibt den Experten Tipp in "Woche der Frau": Zu einem großen Prozentsatz sind die Eltern an den Problemen Pubertierender schuld. Viele kümmern sich nicht um die Qualität des Charakters ihres Kindes und behandeln alle mit dem gleichen System. Das ist falsch. Man muss die Persönlichkeit des Individuums (sensibel, stark) berücksichtigen! "Woche…
  • Der Charakterleser
    Walter Rotter, 66, ist Charakterleser. Er braucht Geburtstag und -stunde eines Menschen – schon weiß er fast alles über einen. Manche halten es für Hokuspokus, andere für große Kunst, für die sie Tausende Euro bezahlen. Sogar Bundesliga-Torhüter, sagt er, hat er zum Erfolg geführt. Von Stefan Sessler München – Und dann ist die Bedienung in…
  • Walter Rotter: Der Charakterleser
    Im Alltag sind wir immer wieder vor Situationen gestellt, in denen wir uns wünschten, dass wir unsere wahren Bedürfnisse klar erkennen und das Verhalten anderer besser verstehen könnten. Genau dies verspricht Walter Rotters Methode, die er in über 40-jähriger Berufspraxis immer weiter verfeinert hat. Als Grundlage dienen ihm Geburtsdatum und Geburtsstunde, mit deren Hilfe sich…
Alle lesen

Mit der PQS®-Erfolgsmethode "tunen" die PQS®-Trainer an diesen Bausteinen

Überall ist Verbesserungspotenzial in Sicht. Lediglich der Charakter ist schon geformt. Er ist sozusagen in die Wiege gelegt worden. Daran lässt sich nicht rütteln und nicht schütteln.

Fazit:

Gemeinsam mit den PQS®-Trainern arbeiten Sie an den weiteren drei Bausteinen um einfach mehr aus Ihrer Persönlichkeit zu machen.

facebook_logo