Foto von Michaela Rietz


Michaela Rietz, Jahrgang 1972 und gebürtig aus Köln.
Sie ist Mutter von 2 Kindern, lebt im Ahrtal, liebt es, sich mit Illustrationen auszudrücken und genießt es, bei einem Hundespaziergang den Geschichten der Menschen zu lauschen. „Und in den Weinbergen, trifft man auf viele Menschen“, sagt sie.

Ihr Lebensmotto aus dem Kölschen Grundgesetz „Et hät noch immer jot jejange“ bedeutet übersetzt: „Es ist bisher immer gut gegangen.“ Und danach lebt sie.

Sie ist für ihre wertschätzende und offene Art bekannt und wird für ihre Aufrichtigkeit sehr geschätzt. Leidenschaft ist ihr bester Begleiter, wenn es darum geht, Menschen Mut zu machen, aus Krisen zu lernen. „Jede Krise bedeutet auch, daraus Chancen zu ziehen, sich zu entwickeln bzw. entfalten, oder sogar zu verändern. Denn das ganze Leben besteht aus Veränderung. Das Leben passiert eh, warum dann nicht einfach annehmen und das Beste daraus machen?“

Nach der Flut in Ahrweiler vom 14ten auf den 15ten Juli, hat sie sofort reagiert. Sie machte ihre LinkedIn Community mobil, bat um Hilfe und koordinierte vor Ort. „Krisen sind da, um gemanaged zu werden“, sagt sie. „Schauen wir ihnen mit Zuversicht entgegen und handeln. Das Leben besteht aus ‚Machen‘.“
Wir müssen unser Leben in die Hand nehmen und Entscheidungen treffen, bevor sie ein anderer für uns trifft. Darin stärkt und begleitet sie. Sie hat ihre Gabe zum Beruf gemacht. Sie sieht die Menschen nicht nur, sondern fühlt sie auch. Empathie wurde ihr in die Wiege gelegt und an ihr kommt keiner vorbei.

Routenplaner

  Optionen anzeigen

    Ihr persönlicher Kontakt zu Andreas Küffner

    (* = Pflichtfeld)

    Wie haben Sie von der PQS®-Erfolgsmethode erfahren?

    Datenschutz


    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an datenschutz @ pqs-erfolgsmethode .de widerrufen.


    Michaela Rietz
    Eifelstraße 51
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler