Das Buch zur PQS®-Erfolgsmethode

In meinem dritten Buch „Der Charakteranalyst“ geht es im Schwerpunkt um die Definition „Charakter“ und welchen Wert ein Charakter hat. 1964, also mit 14 Jahren, habe ich begonnen, mich mit verhaltensauffälligen Kindern zu beschäftigen, und bin schnell dahinter gekommen, dass es sehr unterschiedliche Charaktere gibt. So suchte ich nach einer Lösung: Wie kann ich die Charaktere von Mensch zu Mensch unterscheiden? Zufällig ist mir die Aszendententabelle aus der Astrologie in den Sinn gekommen. Sie wurde ab sofort mein Instrument für meine angestrebte Charakterforschung. Also begann ich, jedes Kind, jeden Menschen nach seinem Geburtstag und seiner Geburtsstunde zu fragen, und habe dann aufgrund dieser Daten meine empirische Forschung (durch Beobachtung) begonnen und die Charakterprofile erarbeitet. Insgsamt habe ich in über 50 Jahren 30.000 Probanden erforscht und 144 weibliche Charakterprofile definiert, sowie 144 männliche Charakterprofile. Die Ergebnisse sind einzigartig und unerreicht. Wichtig zu wissen ist auch, dass ein Charakter (Prägung) ein Leben lang nicht verändert werden kann und bis Lebensende erhalten bleibt. Charakter ist die einzige Konstante bei einem Menschen! Zu bestellen ist mein drittes Buch beim Trainerverlag.

 


Charakterleser12

Im Alltag sind wir immer wieder vor Situationen gestellt, in denen wir uns wünschten, dass wir unsere wahren Bedürfnisse klar erkennen und das Verhalten anderer besser verstehen könnten.

Genau dies verspricht Walter Rotters Methode, die er in über 40-jähriger Berufspraxis immer weiter verfeinert hat. Als Grundlage dienen ihm Geburtsdatum und Geburtsstunde, mit deren Hilfe sich der Charakter jedes Menschen im Handumdrehen erfassen lässt, wofür er eine eigens entwickelte Typologie bereitstellt.

Schritt für Schritt verrät der Autor, wie wir unsere mentalen Einstellungen so gestalten können, dass wir sicherer auftreten, um unsere Potenziale im Privat- wie im Berufsleben voll auszuschöpfen und gibt uns mit seinem Buch die Chance, das Leben gemäß unseres ureigenen inneren Kerns in vollen Zügen zu genießen.

 


Dieses war mein allererstes Buch. Erschienen im Silberschnurverlag.
Nach über 3 Jahrzehnten intensiver Studien und beratender Tätigkeit ist Walter Rotter – allein auf der Grundlage des Geburtsdatums und der Geburtsstunde – in der Lage, den Charakter jedes Menschen zu erfassen, den Zugang zu diesem zu finden und ihn im Herzen zu berühren.
Nun wird auch Ihnen der Zugang zu vielen Menschen erleichtert werden, da Sie nach der Lektüre dieses Buches das Verhalten Ihrer Mitmenschen besser verstehen werden und es Ihnen so möglich ist, die „richtige Sprache“ für Ihr Gegenüber zu wählen. Denn wer hat nicht schon einmal die Erfahrung gemacht, gute Gelegenheiten versäumt zu haben, weil er sein Gegenüber falsch angesprochen oder es nicht richtig behandelt und geführt hat?